ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Warum die 47 eine besondere Glückszahl ist
Bild

Warum die 47 eine besondere Glückszahl ist

Stecken Sie mitten in den 30er- oder 40er-Lebensjahren und sind mit so manchem unzufrieden? Keine Sorge, Besserung ist in Sicht: Spätestens ab 47 geht es wieder aufwärts!

Alles im Leben hat nun einmal seine Zeit – auch das Glücksempfinden. Wie eintönig wäre es, wenn alles jeden Tag einfach nur perfekt wäre?! Höhen und Tiefen, Erfolge und Herausforderungen gehören nun einmal zusammen. Interessant ist dabei, dass gewisse Muster in unseren Biografien zu erkennen sind. Glücksforscher sprechen seit geraumer Zeit von einer „U-Kurve“ des Glücks, und David G. Blanchflower vom Dartmouth College in Hanover (New Hampshire, USA) bestätigt diese Theorie nun.

Für eine neue, Anfang 2020 veröffentlichte Studie hat Blanchflower die Daten zum Glücksempfinden von Menschen aus 132 Ländern analysiert. Sein Ergebnis: Das persönliche Glück wächst mit jedem Lebensjahr wieder an – in der westlichen Welt geht es ab durchschnittlich 47,2 Jahren aufwärts, in Schwellen- und Entwicklungsländern etwa ein Jahr später. „The happiness curve is everywhere“, schreibt Blanchflower im Fazit seiner Studie. Von wegen Midlife-Crisis und so. Nicht erst mit 66 Jahren, wie Udo Jürgens sang, sondern schon ab 47 fängt das Leben an – und wir können richtig aufdrehen.

Was aber hat es genau mit dieser U-Kurve auf sich? Ganz einfach: Auf das Glückshoch der unbeschwerten und fröhlichen Kindheit folgen bei den meisten eher anstrengende Jahre. Studium, Karriere, Aufbau einer sicheren Existenz – all das kostet Kräfte und geht häufig zulasten unseres Glückskontos. Die gute Nachricht jedoch, die wir aus den Studien der Wissenschaft ziehen können: Alles Schuften zahlt sich am Ende aus!

Denn je älter wir werden, desto zufriedener sind wir auch mit uns und der Welt um uns herum. Manche würden vielleicht von der Gelassenheit des Alters sprechen. Aber lassen wir diese Anmaßung! In jedem Fall nimmt ab etwa dem 47. Lebensjahr unser persönliches Glücks-U wieder eine steile Kurve nach oben, ohne im Alter noch einmal abzusinken – rosige Aussichten für die goldenen Jahre des Ruhestands.

Was bedeutet das jetzt für alle unter uns, die jünger sind als 47? Sollten sie im Dauerfrust versinken oder sich gar ein schnelleres Altern wünschen? Im Gegenteil: Dank der Glücksforschung wissen wir alle nun, dass das Beste immer noch vor uns liegt. Wenn das kein Grund zur jahrelangen Vorfreude ist. Und außerdem haben wir unser Glück ohnehin selbst in der Hand. Jeden Tag aufs Neue. Wenn Sie zum Beispiel am Freitag den Eurojackpot mit aktuell 10 Millionen Euro knacken, dürfte ihr Glücksgefühl mit Sicherheit neue Spitzenwerte erreichen – ganz egal ob mit 25, 38 oder 47!

Lust auf Eurojackpot? Mitspielen können Sie in allen Lotto-Annahmestellen und unter www.eurojackpot.de.

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.