ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Platz für Glück ist in der kleinsten Hütte
Bild

Platz für Glück ist in der kleinsten Hütte

Glück ist keine Frage der Größe. Auch ein Zuhause im Mini-Format bietet jede Menge Raum für Geborgenheit – und für die Extraportion Luxus.

Die Deutschen und ihre Eigenheime, das ist eine ganz besondere Beziehung. Wir wohnen nicht einfach, sondern lieben unser Zuhause regelrecht. Eine aktuelle Umfrage macht diesen Stellenwert deutlich: Hauseigentümer sind demnach messbar glücklicher und optimistischer als Mieter. Wenn erst mal der Vorgarten umzäunt ist und die Blumenbeete angelegt sind, kann uns augenscheinlich so schnell nichts mehr aus der Ruhe bringen.

Für Glück und Geborgenheit reichen sogar ein paar Quadratmeter aus. Zumindest werden sogenannte Tiny Houses auch hierzulande immer beliebter. Die Idee dahinter: Auf möglichst wenig Platz möglichst viel Wohnglück schaffen. Knapp 30 Quadratmeter sind bei diesem Architekturtrend mehr als genug für ein Paar. Klitzekleine Voraussetzung: Die beiden sollten sich schon richtig gut verstehen! Zudem hilft es, die Wohnfläche des Haus-Winzlings möglichst effizient auszunutzen und sich beim Ordnunghalten zu disziplinieren. Einfach mal was liegenlassen – das ist hier nicht.

In jedem Fall spart die kompakte Bauweise Ressourcen, Materialien, Platz – und bietet gleichwohl viel Raum für Luxus. Echte Schnäppchen sind die Mini-Häuser nämlich nicht. Viel Handarbeit im Hausbau, Solarstrom und eigene Wassergewinnung sowie aufwendige Smarthome-Technik machen das Wohnen im XS-Format schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit. Sechsstellige Summen für ganz wenig Wohnraum sind keine Seltenheit – ohne Grundstück, versteht sich.

Dafür sind viele der Minihäuser beweglich und machen sogar einen Jobwechsel samt Umzug mit. Und auch der nächste Camping-Urlaub bekommt damit einen ganz neuen Luxus-Anstrich. Oder noch einfacher: Kaufen Sie sich doch kurzerhand für jeden ihrer Lieblingsorte ein eigenes Tiny House! Mit den aktuell 44 Millionen Euro, die am Freitag im Eurojackpot warten, könnten Sie sich eine extragroße Portion Wohnglück en miniature sichern.

Lust auf Eurojackpot? Mitspielen können Sie in allen Lotto-Annahmestellen und unter www.eurojackpot.de.

 

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.