ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Optimisten sind Glückskinder
Bild

Optimisten sind Glückskinder

Sind Sie ein positiver Mensch, blicken Sie meist optimistisch aufs Leben? Glückwunsch! Denn damit haben Sie sehr gute Aussichten, glücklich zu bleiben und alt zu werden!

Wer kommt besser durchs Leben? Derjenige, der pessimistisch ist, überall Risiken wittert und eher vorsichtig handelt? Oder derjenige, der grundlegend positiv gestimmt ist und nur das Beste vom Leben erwartet? In Sachen Gesundheit und Lebenserwartung haben die Optimisten eindeutig die Nase vorn. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Studie der Boston University of Medicine, die aktuell für viel Aufsehen sorgt.

Eine zentrale Erkenntnis der Wissenschaftler lautet: Mit positivem Denken steigt rapide unsere Lebenserwartung an. Und das gilt für beide Geschlechter. Bei überzeugten Optimisten ist die Chance, 85 Jahre oder älter zu werden, um 70 Prozent höher als bei ausgeprägt pessimistischen Männern. Bei besonders optimistischen Frauen beträgt der Wert immerhin noch 50 Prozent. Der individuelle Lebensstil soll wiederum nicht ganz so viel Auswirkung haben. Anders gesagt: Optimisten werden älter, selbst wenn sie rauchen oder sich hin und wieder mal ein Bier oder ein Glas Wein gönnen.

Bevor sich alle Pessimisten unter Ihnen nun direkt mit dem Schicksal abfinden – Sie haben die Chance, sich zu ändern. Denn positives Denken kann man lernen. Die US-Forscher empfehlen bewusst Trainings dafür zu nutzen. Am besten, Sie fangen gleich morgen früh an. Wer weiß, vielleicht kommt der Zug dann ausnahmsweise mal pünktlich oder Sie stehen auf dem Weg zur Arbeit nicht wie sonst im Stau – einfach, weil sie an das Gute glauben.

Die nächste Großchance für Ihr Optimismus-Training folgt am Freitag: Ganz fest und positiv an den Jackpot denken, wenn Sie Ihren Tippschein ausfüllen – womöglich klappt es direkt mit den aktuell 21 Millionen Euro im Eurojackpot.

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.