ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Mit etwas Ordnung das Glück finden
Bild

Mit etwas Ordnung das Glück finden

Ein einziges Kuddelmuddel in der Wohnung und unübersichtliche Papierberge am Arbeitsplatz – das bedeutet Stress pur und macht viele wütend. Mit etwas Ordnung hingegen kehrt das Glück zurück in unseren Alltag.

Der Mensch und das Ordnunghalten, dabei handelt es sich um eine ambivalente Angelegenheit. So sehr wir alle ein properes, aufgeräumtes Zuhause schätzen, so schwer fällt es uns, Selbstdisziplin zu üben. Neun von zehn Menschen verlegen regelmäßig wichtige Dinge und suchen anschließend genervt danach. Das hat eine Umfrage ergeben. Ganz vorne auf der Hitliste der verschwundenen Gegenstände: Schlüssel, Kugelschreiber, Brille und das Portemonnaie.

Mit Aufräumen reich werden

Dabei steigert Aufräumen nachweislich nicht nur unser Lebensglück – es kann uns auch reicher machen. Bisweilen sogar um ein paar Millionen. So erging es jetzt einem Mann aus Kanada. Im August hatte er ein Lotterielos gekauft, es in seine Brieftasche gesteckt und dann kurzerhand vergessen. Endgültig widerlegt ist damit das Klischee, dass nur in Frauenhandtaschen wertvolle Dinge verloren gehen können.

Per Zufall zum Millionengewinn

Als der Mann vor Kurzem das Los wiederfand, staunte er jedenfalls nicht schlecht. Beim Abgleich der Zahlen war er überzeugt davon, 20.000 kanadische Dollar gewonnen zu haben. Wir wissen es nicht genau, aber vielleicht hatte der Mitspieler gerade auch seine Lesebrille verlegt. Jedenfalls hatte er sich bei der Kontrolle des Spielscheins um ein paar Ziffern vertan – und fiel in der Annahmestelle aus allen Wolken. Statt 20.000 kanadischer Dollar hat er 20 Millionen gewonnen, umgerechnet knapp 14 Millionen Euro. Womit bestätigt wäre, wie wertvoll ein gelegentliches Aufräumen sein kann.

Mehr Ordnung dank Checklisten

Noch besser ist es, „Wertpapiere“ wie einen Eurojackpot-Spielschein gar nicht erst zu verlegen. Checkliste helfen uns dabei, zu einem besseren, zumindest ordentlicheren Menschen zu werden. Es gibt diese Listen für nahezu alle Lebenslagen: für einen akkurat gedeckten Frühstückstisch, für das richtige Kofferpacken, für die perfekte Ordnung im Kühlschrank. Kaum zu glauben, aber selbst fürs Glück haben schlaue Menschen eigene Checklisten entwickelt. Jeden Tag fremden Menschen zulächeln, anderen ein Kompliment machen, sich Zeit für etwas Sport und ausreichend Schlaf nehmen. Wer diese und noch ein paar Dutzend weitere Punkte Tag für Tag abhakt, soll sich wie von selbst glücklicher fühlen.

Glück auf die eigene Checkliste setzen

Grund genug, die besondere Magie der Checklisten zu zelebrieren. Am kommenden Samstag, 30. Oktober, ist es wieder so weit. Seit über zehn Jahren wird stets an diesem Datum der weltweite „Checklist Day“ gefeiert. Wenn auf Ihrer persönlichen To-do-Liste der Punkt „Millionär werden“ ganz oben steht, sollten sie aber nicht bis zu diesem Ehrentag warten. Schon einen Tag vorher kann Ihr Wunsch dank der zehn Millionen Euro im Eurojackpot Wirklichkeit werden. Der Punkt „Spielschein abgeben“ darf auf der Freitags-Checkliste also nicht fehlen. Denn wäre es nicht schade, die Chance auf den Jackpot nur wegen der eigenen Schusseligkeit zu verpassen?

Lust auf Eurojackpot? Mitspielen können Sie in allen geöffneten Lotto-Annahmestellen oder unter www.eurojackpot.de

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.