ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Eurojackpot in Dänemark geknackt: 49 Millionen Euro gehen in die Region Sjælland
Bild

Eurojackpot in Dänemark geknackt: 49 Millionen Euro gehen in die Region Sjælland

Vergangenen Freitag (9. April) gewann ein Däne den zweithöchsten Gewinn in der Lotteriegeschichte Dänemarks. Der Glückspilz stammt aus einer Gemeinde in der dänischen Region Sjælland (Seeland), die sich nur einige Kilometer entfernt von Kopenhagen befindet.

Nach Informationen der dänischen Lotteriegesellschaft „Danske Lotteri Spil“ hatte der neugebackene Millionär seinen Tippschein für die europäische Lotterie Eurojackpot online abgegeben und dabei 20 Reihen ins Rennen geschickt. Mit den Zahlen 11–18–23–29–32 und den beiden Eurozahlen 3 und 7 gelang ihm als einzigem Spielteilnehmer der Volltreffer. Damit werden seinem Konto 49.162.255,50 Euro (umgerechnet 310.785.127 dänische Kronen) gutgeschrieben.

Die drei höchsten Lottogewinne in Dänemark wurden alle durch die europäische Lotterie Eurojackpot erzielt: 2015 gingen 49,7 Millionen Euro in die Region Hovedstaden, aktuell erhält der glückliche Tipper über 49,1 Millionen Euro und im Jahr 2018 gewann ein Spielteilnehmer aus dem Gebiet um den Kalundborgfjord rund 33,2 Millionen Euro. Aber auch in diesem Jahr konnte sich ein Däne schon über einen Geldsegen bei Eurojackpot freuen: Am 5. Februar 2021 gingen bereits 11, 1 Millionen Euro in das skandinavische Land.

Am kommenden Freitag (16. April) befinden sich wieder 10 Millionen Euro im Jackpot der europäischen Lotterie Eurojackpot. Tipps können in allen Lotto-Annahmestellen oder unter www.eurojackpot.de abgegeben werden.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.