ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Ein Osternest voller Glück
Bild

Ein Osternest voller Glück

Ostern ohne bunte Eier? Einfach unvorstellbar! Schon seit dem 13. Jahrhundert sind die gefärbten Mitbringsel bekannt. Zahlreiche Mythen schreiben ihnen sogar magische Kräfte zu – sie versprechen uns mehr Reichtum, Glück und Schönheit.

Das Osterwochenende ist nicht nur das höchste christliche Kirchenfest, sondern zugleich ein Vorbote der sehnsüchtig erwarteten warmen Jahreszeit. Da liegt es auf der Hand, das Ei als Symbol für Auferstehung und Neuanfang auszuwählen. Geradezu überschwänglich sind die Hoffnungen, die Menschen etwa in Russland damit verknüpfen: Dort sagt man geweihten Eiern nach, für viel Glück und eine reiche Ernte zu sorgen. Gleichzeitig sollen sie böse Geister fernhalten. Und wer die Ostereier übers Gesicht rollt, so ist es überliefert, kann sich damit zu einem frischen, jugendlichen Aussehen verhelfen. Ob’s wirklich wirkt? Zweifel sind angebracht, doch das XXL-Wochenende bietet jede Menge Zeit für ausgiebige Selbstversuche. Da dürfen wir auch mal etwas länger rollen.

Das Osterei als Glücks-Orakel

Weniger zärtlich geht man mit dem Osterei in vielen Ländern Südeuropas um – dort wirft man es einfach an die nächstbeste Wand. Warum? Als Orakel: Wenn das hart gekochte Ei beim Aufprall ganz bleibt, soll einem das Glück in den kommenden zwölf Monaten besonders hold sein. Also bitte vorsichtig werfen – dann müssen sie nachher auch nicht so viele Dellen in den Wänden zuspachteln. Zarte Gewalt als Glücksbringer ist zu Ostern ebenfalls im hohen Norden gefragt: „Virpovitsa“ heißt ein Brauch aus Finnland. Eine Birkenrute spielt dabei die Hauptrolle, jeder einzelne Hieb soll das persönliche Glückskonto weiter aufladen.

Osterbräuche für das persönliche Glück

Egal ob Sie es nun mit Eierrollen, Wurfdisziplinen oder leichten Schlägen versuchen: Alle traditionellen Bräuche, die Fortuna gnädig stimmen, sind an diesem Wochenende willkommen. Schließlich ist der Eurojackpot an Karfreitag mit 35 Millionen Euro prall gefüllt. Ein größeres Osterei könnten Sie sich kaum ins Nest legen. In diesem Sinne: Viel Glück dabei und frohe Ostern!

Lust auf Eurojackpot? Mitspielen können Sie in allen Lotto-Annahmestellen und unter www.eurojackpot.de.

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.