Zum Inhalt springen

ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Der pure Luxus für eine Nacht
Bild

Der pure Luxus für eine Nacht

Endlich wieder rauskommen und neue Ziele entdecken. Wenn Sie in diesem Sommer verreisen möchten, aber noch nichts Passendes gefunden haben – vielleicht finden Sie dann unter den teuersten Hotelzimmern der Welt die zündende Idee?

Reisen werden uns in der Werbesprache gerne als die „schönsten Wochen des Jahres“ angepriesen. Allerdings: Nicht jeder Urlaub hält, was das Idealbild verspricht. Ein zugiges Zelt, durch dessen undichtes Dach auch noch der Regen tropft, kann die Ferienlaune empfindlich trüben. Und Etagenbett-Romantik ist ebenfalls nicht für jeden das Richtige – egal, wie günstig die Pension zu buchen war. Wenn Sie gerade auf Reisen das entscheidende Quäntchen an Luxus suchen, sollten Sie sich nicht mit weniger als dem Teuersten zufriedengeben.

Im Urlaub luxuriös abtauchen

Einfach mal abtauchen und ein, zwei Wochen nicht erreichbar sein? Diesen Urlaubstraum können Sie im wahrsten Sinn des Wortes auf der Karibikinsel St. Lucia verwirklichen. Denn das 5-Sterne-Hotel „Lover’s Deep Luxury Submarine“ ist genau genommen ein U-Boot. Kapitän, Koch und Butler sind nur für Sie und Ihre Lieben da. Mal an einem Strand anlanden oder per Hubschrauber zur Insel übersetzen? Kein Ding, hier werden selbst individuelle Urlaubsträume wahr. Kostenpunkt: 175.000 Dollar, umgerechnet knapp 168.000 Euro. Pro Nacht, versteht sich! Dafür dürfte das Champagner-Frühstück unter Wasser bereits inklusive sein. Und exklusiver geht es kaum: Regelmäßig gewinnt die tauchende Luxus-Herberge den Preis als teuerstes Hotel der Welt.

Kunst- und stilvoll residieren

Nicht minder einzigartig ist die Luxus-Suite des Palms Resort in Las Vegas. Unterschied: Hier residieren Sie nicht unter Wasser, sondern im 40. Stockwerk mit Rundumblick. Der Künstler Damien Hirst hat die Unterkunft individuell und stilvoll gestaltet – dafür zahlt man doch gerne mal 100.000 Dollar (95.000 Euro) pro Nacht.

Den Sternenhimmel gibt es umsonst

Sie möchten lieber in Europa bleiben und vielleicht sogar mit dem eigenen Auto anreisen? Dann könnte die Royal Penthouse Suite eines Schweizer Hotels die passende Idee sein. Dort haben Sie nicht nur jede Menge Platz im Inneren, sondern können von der Panoramaterrasse einen atemberaubenden Blick auf den Genfer See genießen – oder nachts per Teleskop die Sterne bestaunen. Sie wünschen sich für ihr Urlaubsglück einen privaten Fitnessraum und einen eigenen Wellnessbereich sowie Koch und Chauffeur? Das ist alles schon enthalten im Luxuserlebnis für 76.000 Euro pro Nacht.

Das eigene Urlaubsglück finden

Vielleicht steht nach dieser kurzen Übersicht Ihr nächstes Traumziel fest – nur die passende Reisekasse fehlt jetzt noch? Mit einem Haupttreffer im Eurojackpot wäre in allen drei Luxushotels sicherlich auch eine Verlängerungswoche drin. Oder noch besser: Sie kaufen sich an Ihrem Lieblingsort ein luxuriöses Eigenheim – und machen in Zukunft Urlaub, wann und so oft Sie wollen!

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.