Zum Inhalt springen

ANZEIGE

Ein Angebot von

alt text
  1. Startseite
  2. Alle Artikel
  3. Das berufliche Glück – immer ein Gewinn!
Bild

Das berufliche Glück – immer ein Gewinn!

Über Berufe mit Glücksgarantie hatten wir an dieser Stelle bereits in der vergangenen Woche berichtet. Ein aktuelles Beispiel aus den USA zeigt nun, wie ein Lotteriegewinn auch ungewöhnliche Berufswünsche ermöglichen kann.

Es ist die allesentscheidende Frage: Was würden Sie mit einem Großgewinn etwa im Eurojackpot anstellen? Ein Haus kaufen, ein neues Auto? Oder eine Weltreise planen? Nichts davon käme Josh McConkey aus North Carolina (USA) in den Sinn. Der Glückliche gewann umgerechnet rund 700.000 Euro in einer amerikanischen Lotterie – und will das Geld jetzt in den Start seiner politischen Karriere stecken. Sein Ziel: eine Kandidatur für den US-Kongress. Zugegeben, kaufen lässt sich das Mandat selbstverständlich nicht. Doch McConkey will den Geldsegen für seine Bewerbung verwenden.

 

Mit Glück in die Politik

Ein Riesenzufall ist es bereits, dass der Notarzt den Jackpot knackte – denn eigentlich tippt er so gut wie nie. Ein Display mit der Jackpotsumme sprach ihn jedoch spontan an, wird der Großgewinner zitiert: „Eine Stimme in meinen Kopf hat gesagt, dass ich mir unbedingt ein paar Scheine kaufen sollte. Ich glaube nicht an reines Glück!“ Gut möglich, dass McConkey mit seinem Berufswunsch also richtig liegt. Wer schon im Leben so viel Fortune hat, beweist vielleicht auch in der Politik ein glückliches Händchen?! Allerdings: Mit dem Traum von einer politischen Karriere dürfte er eine ziemliche Ausnahme unter Lotteriegewinnern darstellen.

 

Traumjob auf der Urlaubsinsel

Welchen Berufsweg würden Sie gerne mit einem Millionengewinn einschlagen? Wenn Sie statt der Politik etwas Ruhigeres und Naturnahes suchen, käme ein Angebot von der ostfriesischen Urlaubsinsel Wangerooge gerade richtig. Dort wird nämlich dringend ein neuer Leuchtturmwärter gesucht. Der Job hat viele Vorteile: unbefristet, mit geregelten Arbeitszeiten und uneingeschränktem Panorama-Blick. Eine wichtige Voraussetzung: Fit sollten Sie sein, um die 161 Stufen des Leuchtturms, der heute als Museum dient, mühelos zu erklimmen. Mehrmals täglich. Gut, die Kondition könnte man sich auch „Learning on the Job“ antrainieren. Und als Eurojackpot-Millionär könnten Sie locker auf das angebotene Gehalt verzichten – womöglich ein überzeugendes Argument für das Vorstellungsgespräch.

 

Das persönliche Berufsglück finden

In jedem Fall wäre der Job das exakte Gegenteil von der Politik-Karriere: keine hitzigen Debatten, dafür viele freundliche Gäste, jede Menge frische Luft und Weitblick. So kann jede und jeder nach eigener Vorliebe beruflich glücklich werden.

Lust auf Eurojackpot? Weitere Informationen gibt es in allen Lotto-Annahmestellen oder unter www.eurojackpot.de.

Über den Kolumnenautor

Bild

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Ist es ein subjektives Gefühl oder lässt sich Glück objektiv messen? Hat Glück etwas mit Geld zu tun, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich? Dieser und ähnlichen Fragen geht der Kolumnist Oliver Schönfeld jede Woche an dieser Stelle nach. Dabei nimmt er auch die Eurojackpot-Welt unter die Lupe und berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten.

Weitere Artikel

Impressum

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführung Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen.
Weseler Straße 108-112
48151 Münster

www.westlotto.de
E-Mail: info@westlotto.de
Telefon: +49 251 7006-1222

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG wird aufgrund von Genehmigungen des Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf, (Aufsichtsbehörde) bei der Veranstaltung von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, KENO, Spiel 77, SUPER 6, plus5, Die Sieger-Chance, ODDSET, TOTO und Sofortlotterien tätig.

Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG ist im Handelsregister Münster HRA 4379 eingetragen.

Die USt-ID-Nr. der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG lautet: DE122790312.

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Axel Weber

Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.